Donnerstag, 20. Juli 2017

Tatsachenentscheidung

Tatsachenentscheidung
Regelwerk

Die Tatsachenentscheidung hält den Spielbetrieb aufrecht. So enden die Spiele meist auf dem Rasen, nur selten am grünen Tisch. Der Schiedsrichter sieht etwas als eine Tatsache an, seine subjektive Interpretation des Spielgeschehens.


Und wir richten alle mit. Montag bis Sonntag, Monat für Monat, Jahr um Jahr. Wir machen Tatsachenentscheidungen streitbar, ziehen Vorteile und Schlüsse, hadern mit ihr, rechnen mit ihr in der „wahren Tabelle“ ab und erzählen uns die Geschichte vom Märchen: „was wäre gewesen wenn…“

Ich liebe dieses Spiel. Fußball. Ich will hier von ihm erzählen. Von Spielen die ich noch erinnre und Spielern die ich nie vergesse. Europapokal Desaster und Kreisliga C Highlights!
Mal sehen was die neue Spielzeit für Geschichten einwirft. Vielleicht bleibt ja noch was übrig, neben Rekordablösen, Doping leugnen, Wetten und Vermarkten, von der schönsten Nebensache der Welt.

Ich lade herzlich ein, Fußball mit mir zu erlesen.
Grüße, Euer Hennes Acht, vom Rheinkilometer 713!

Natürlich ist mein Name ein klares Bekenntnis zu meinem Lieblingsverein, dem 1.Fußballclub Köln. Sicherlich wird dies auch in den einen oder anderen Post hineinfärben, ist jedoch nicht Sinn und Zweck der Übung. Ich schreibe zumeist aus dem Herzen des Rheinlands, dem Schmelztigel, wo sie alle zu finden sind. Fans vom FC, von Bayer und S04,  Borussen, Fortunen, die unvermeidlichen Bayern, Galatasaray, Fenerbahce und wie sie alle heißen.

Die Farben sind verschieden,
die Emotionen sind gleich.
Viel Spaß auf meinem Blog.

1 Kommentar:

Neuverpflichtung:

7. November 2017