Mittwoch, 26. Juli 2017

HENNES ELEVEN Rigobert Song

Rigobert Song
Rekordnationalspieler Kameruns, der 
Lions Indomptables.

Song verstärkte ab Oktober 2001, den abstiegsgefährdeten 1.FC Köln. Ein Leihgeschäft mit West Ham United.

Am 18. Spieltag, im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart, wurde ich Augenzeuge eines unvergessenen Tacklings. Tatort linke Außenlinie, parallel zu unseren Dauerkartenplätzen Südkurve Oberrang, altes Müngersdorfer Stadion.

Der 1 Meter 90 große Kevin Kuranyi nimmt dort einen hohen Ball mit der Brust an, dabei springt ihm dieser wieder etwas nach vorn über seinen Kopf. In seinem Rücken steht der 1 Meter 77 große Rigobert Song. Statt abzuwarten ergreift er die Initiative. Song springt aus dem Stand hoch, legt sich quer in die Luft, wie ein Klappmesser. Dabei erreicht er locker Kuranyis Schulterhöhe, holt mit Rechts aus und schießt im Scherenschlag den Ball ins Seitenaus. Kuranyis Kopf wird dabei zwischen Songs Beinen eingeklemmt. Song befindet sich noch immer waagrecht in der Luft. Zieht dann die Füße zusammen und reißt Kuranyi mit zu Boden. Dieser bleibt verdattert liegen, während Song auf die Füße springt, als hätte er soeben eine Turnübung beendet.
Bruce Leeesk.

Mich hat es von der verwitterten orangefarbenen Bank hochgerissen, uns alle! „Rigobert, Rigobert“ schallte es durchs damals noch wirklich weite Rund. Auch dem Unparteiischen scheint die Aktion Spaß gemacht zu haben, keine gelbe Karte, nicht mal Freistoß! Einwurf gab es für den VfB. Schiedsrichter der Partie war, wie passend, Dr. Fleischer.

Das Spiel ging 0:0 aus. Die Saison endete auf Platz 17. Bereits am 33. Spieltag war der Abstieg besiegelt, trotz eines 2:0 Erfolgs zu Hause gegen den direkten Konkurrenten Freiburg. Die Glubberer aus Nürnberg gewannen zeitgleich daheim gegen Leverkusen, das war’s. Der Anfang Kölner Fahrstuhljahre.

Nach Abpfiff des letzten Heimspiels schritt Song in den Mittelkreis. Dort verabschiedete er sich stilvoll, mit jeweils einer Verbeugung vor jeder Tribüne. Wir skandierten seinen Namen.
Da stand der Löwenkönig, der uns das Du angeboten hatte.

„Rigobert, Rigobert!“



Bildquelle: DHA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuverpflichtung:

7. November 2017